Telefon +49 (0) 9374-97921-0

Knochen & Knorpel

Knochen sind der Hauptkalziumlieferant in der Rohernährung und sollten in der Rohernährung etwa 5-10% der Gesamtration ausmachen.

Artikel 1 bis 9 von 13 gesamt

In absteigender Reihenfolge
pro Seite

Gitter  Liste 

Seite:
  1. 1
  2. 2

Artikel 1 bis 9 von 13 gesamt

In absteigender Reihenfolge
pro Seite

Gitter  Liste 

Seite:
  1. 1
  2. 2
* inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten
Mehr über Pollux home BARF Produkte
  • Bei der Gabe von Knochen sollte der Hund auf alle Fälle unter Beobachtung sein und kontrolliert werden, wie er die Knochen aufnimmt! Schlingt Ihr Hund zu große Stücke, sollten Sie auf möglichst große Knochen zurückgreifen, damit Ihr Hund lernt zu kauen. Röhrenknochen vom Geflügel sollten gemieden werden, da sie splittern. Füttern Sie nie große Mengen an Knochen, da sonst gefährliche Verstopfungen entstehen können! Kommt Ihr Hund gar nicht mit Knochen oder Geflügelhälsen zurecht, stellen Sie die Kalziumversorgung mit einem Nahrungsergänzungsmittel – wie Knochenmehl oder Kalziumcitrat